Bringen Sie Ostern zu den Menschen

Seit Corona braucht es zu Ostern immer mehr kreative Lösungen, damit alle sicher Gottesdienste feiern können.

Ostern 2022 soll nicht am Streaming scheitern. Gestalten Sie mit unsergottesdienst Ihr digitales oder hybrides Osterprogramm – gemeinsam statt einsam.

Osteraktion bis Christi Himmelfahrt

Im gesamten Aktionszeitraum 26.05.2022 können unbegrenzt viele Zuschauer Ihre Oster und Passionszeitformate online verfolgen – egal ob von zu Hause, im Pflegeheim oder Krankenhaus. Wenn die Ostergemeinde nicht in die Kirche kommen kann, dann kommt die Kirche zu ihnen. Wir helfen Ihnen bei der Einrichtung.

Melden Sie sich einfach unter folgendem Link mit dem Betreff "Osteraktion" an.

Was brauchen Sie für ein Streaming?

Kamera

Zum Start genügt eine einzelne Kamera an einem festen Punkt.

Audio

Für die Aufnahme benötigen Sie ein Mikrofon oder Ihre bestehende Audioanlage

Internet

Eine normale Internetverbindung und ein Videosender reichen für das Streaming.

Lizenzen

Prüfen Sie Ihre Lizenzen, um ggf. urheberrechtlich geschütztes Material auszustrahlen.

Was bekommen Sie?

  • Werbefreier, nutzerfreundlicher und kirchenorientierter Aufbau
  • Keine Anmeldung für Zuschauer nötig
  • Hohe Videoübertragungsqualität - Full HD 1080p
  • Media Player für eigene Webseite, App und Smart-TV Integration
  • Einhaltung von DSGVO und kirchlichem Datenschutz
  • Automatisches Starten (und nach Wunsch Upload) der Übertragungen
  • Bis zu 12 Monate Speicherung der Aufnahmen
  • Zusätzliche Übertragung als Telefon-Gottesdienst

Informationsveranstaltung

Da die Ostervorbereitungen auf Hochtour laufen, wollen wir Ihnen einen schnellen Start ermöglichen.

Dafür bieten wir einen kostenfreien Online-Streaming-Check an. Neben der Funktionsweise der Plattform unsergottesdienst erhalten Sie wertvolle technische Hinweise für den schnellen Aufbau von Online-Gottesdiensten.

Was muss ich jetzt tun?

Innerhalb weniger Stunden sind Sie mit unsergottesdienst einsatzbereit. Egal ob professionelle Audioanlage oder minimale Grundausstattung (Handy, Laptop) – wir bringen Ihre Gottesdienste online.

Durch die leichte Bedienbarkeit und Automatisierung brauchen Sie nur noch die Geräte vor der Übertragung einschalten – und los geht's.

1. Anmeldung

  • Sie übermitteln die Gemeindedaten
  • Wir nehmen umgehend Kontakt mit Ihnen auf

2. Einrichtung

  • Wir legen einen Account für das Streaming an
  • Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Gottesdienste online bringen

3. Anschluss

  • Wir koppeln gemeinsam die Aufnahmegeräte mit unsergottesdienst
  • Wir prüfen gemeinsam die Einsatzfähigkeit

Was passiert dann?

Nach Ablauf der Osteraktion haben Sie drei Optionen:

  1. Sie wollen unsergottesdienst weiter verwenden. Wählen Sie dafür den für Ihre Gemeinde am besten passenden Tarif aus der Preisliste.
  2. Sie wollen sich mit mehreren Gemeinden zusammen tun. Sprechen Sie uns über ein mögliches Modell an.
  3. Sie wollen unsergottesdienst nach Weihnachten nicht weiter nutzen. Geben Sie uns einen kurzen Hinweis über info@unsergottesdienst.de.